Naturkind und natürlich lernen - Natürliches Lernen - Waldpädagogik in Bayern nahe dem Chiemsee im Raum Traunstein nahe Salzburg

Natürlich lernen im Wald - Erlebniswald Sonja Schett

naturkind & das natürliche Spiel

Der Wald ist für die Kinder ein natürlicher und auch angestammter Entwicklungsraum. Dort können Sie sich ausprobieren und elementare Erfahrungen sammeln.

Der Wald ist nur ein einsilbiges Wort, dahinter jedoch steckt eine Welt voller Märchen und Wunder

 

Bei naturkind & das natürliche Spiel finden wir uns in kleinen Gruppen zusammen und erforschen den Wald, nachhaltig positiv wirkende Abenteuer entstehen. Diese Erfahrungen bleiben dem Kind für seinen Alltag erhalten.   

Die Kinder betreten einen Freiraum- Entdeckungsraum-Gestaltungsraum- Selbsterfahrungsraum-Rückzugsraum, einen vielfältigen Resonanzraum für kindliche Entfaltung!

Die Natur ist seit jeher der Raum ohne Türen und Wände, indem sich die Kinder mit großer Freude selbst erfahren können. Ihr Entdeckergeist, ihre Abenteuerlust und Faszination werden genährt.  Hier können die Kinder an Ihrem Fundament bauen

Ein Kind braucht elementare Erfahrungen um seine Sinne, seinen Körper und seinen Geist zusammen zu führen!

Kinder haben einen ungebrochenen Forschungsdrang in sich und dieser sollte erhalten bleiben. Die Kinder erfahren sich währen des gemeinsamen Tuns und Spiel als Teil der Natur und einer intakten Gemeinschaft. Ihre schöpferische Kraft, das Selbstgefühl und die Eigenverantwortung  werden geweckt!

Das erkunden des Waldes mit all seinen Bewegungsanreizen führt dazu, dass sich der Körperausdruck und die Achtsamkeit wie von selbst entfalten. Eine gesunde  innere Haltung wird im System des Kindes gespeichert.  Die damit verbunden positiven Emotionen lässt die Lebensenergie fließen wodurch Gesundheit & natürliche Lebendigkeit entsteht.

Aus gegebenen Anlass habe ich vor eine Gruppe für Jungs zu gründen, welche in der Schule unter anderem, Schwierigkeiten haben sich einzugliedern, oder Freunde zu finden.

Altersgruppe 7 - 13 Jahre / jeweils Samstag 14-tägig  15.00 - 17.00 Uhr

Beitrag: € 25,- pro Kind und Einheit

natürlich lernen - naturkind- Waldpädagogik in BAyern Salzburg mit Sonja Schett

Das Immunsystem des Kindes wird alleine durch den Aufenthalt im Wald gestärkt, seine Wurzeln gefestigt und seine Flügeln (Fähigkeiten, Potenziale) können sich nach und nach wie von selbst ganz natürlich entfalten.