Kinder erleben Pony und Reiten mit Sonja Schett spezieller Reitunterricht in Bayern bei Salzburg im Raum Traunstein

Reiten - Pony Naturkind Reitunterricht alternativ

naturkind & pony  - der Pony & Pferde & Reiterhof ...

 ...für eine natürliche Verbindung zwischen Kind, Natur & Pferd!

Der Ponyhof für pferdebegeisterte Kinder

Im Sinne von naturkind können pferdebegeisterte Kinder sich frei und natürlich unseren sanften Ponys nähern. Der Pferdehof befindet sich in einer ruhigen Alleinlage direkt am Waldrand umgeben von Wiese und Acker. Im Einzelsetting oder 2-3er- Gruppen verbringen die Kinder eine für sie wertvolle Zeit bei mir im privaten Stall mit all meinen Pferden. Die Tagesenergie, das Befinden der Kinder und der Pferde geben unter anderem vor, was in der jeweiligen Einheit umgesetzt und gelernt wird.

Vorrangig ist für mich der Beziehungsaufbau zwischen den Kindern und den Ponys. Ich biete keinen Reitunterricht an, denn Pferde sind  viel Mehr als bloße Reittiere.. Es ist so viel Zauber in der Begegnung mit diesen wunderbaren Tieren möglich. Hier setze ich mit meinem Angebot an.

 

Viele Fragen beschäftigen das Kind, unter anderem:

Wie stelle ich den Kontakt zum Pferd her?
Wann ist das Pferd bereit, mich aufsteigen zu lassen, um auf ihm zu reiten?
Auf was kann ich in der Körpersprache und Ausdruck beim Pferd und bei mir selbst achten?
Wie sprechen Pferde miteinander?
Wie kann ich mit einem Pferd gewaltfreie Kommunikation üben?
Wie putze ich ein Pferd, damit es das Pferd genießen kann?
Wie führe ich ein Pferd, sodass es sich bei mir sicher und geborgen fühlt?
Wieso ist es wichtig, dem Pferd ein Vorbild zu sein?

Und so vieles mehr…

viele Antworten auf seine Fragen können die Kinder hier selbst entdecken.

Reitunterricht für Kinder der besonderen Art - bei naturkindpony

Naturkind – lernen in der Natur mit Sonja Schett
Bewegungskoordination Übungen
Lernen in der Natur Kinder Lernbetreuung
Lernen in der Natur mit Sonja Schett
Lernen in der Natur
Kinder Lernbetreuung

Das gemeinsame Kümmern mit einem Erwachsenen um ein Lebewesen erzeugt Verbundenheit. Dadurch entsteht ein optimaler Boden für Lernen aus dem eigenem Tun heraus. Das Kind übernimmt Verantwortung für sein Handeln. Es erlebt sich in Beziehung zu anderen Menschen und Tieren als vollständig und ganz.

Im  Umgang mit Pferden, in der naturkind & pony Zeit entfaltet das Kind Selbstvertrauen  und Selbstgefühl. Abenteuer im Wald, Stall ausmisten und tägliche Arbeiten rund ums Pferd, gehören ebenso dazu, wie Wildkräuter kosten, Malen und kreatives Gestalten. Da das Pferd auf eine klare Körpersprache des Menschen angewiesen ist lege ich viel Wert auf Körper- Achtsamkeitsübungen aus dem Yoga etc. Die persönliche Bewegungskoordination und Körperwahrnehmung  werden dabei wie von selbst geschult, richtiges Atmen gelernt und  die mentale Ebene positiv gestärkt . Es lernt seinen persönlichen & individuellen Raum zu bewahren und mit den Individualräumen jedes Lebewesen besser umzugehen.

 

In die Welt der Pferde einzutauchen, ist ein großer Gewinn, denn genau dort erkennen wir den größten Schatz der für uns bereit steht, uns Selbst!   (K.F.Hempfling)

Wertschätzungen ( mind. 5 Einheiten buchbar, oder monatlicher Beitrag )

Einzelstunden  60 min      € 30,- ( monatl. € 120,.)

Einzelstunde   120 min      €55,-  (monatl.  € 220,-)

2er Gruppe 60 min            € 21.- pro Kind  (monatl. € 84,-)  die Gruppe sollte selbst organisiert werden.

3er Gruppe  75 min            € 21 ,- pro Kind  (monatl.  € 84,-) die Gruppe sollte Altersgleich sein und selbst organisiert werden.